Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /htdocs/1001erotikgeschichten.com/detalles.php on line 23
Gruppensex
Kostenlose Erotikgeschichten: Hier können Sie Ihre erotischen Geschichten publizieren. Kategorien BDSM Fetische Teens Gays Gruppen Lesben Paare. Erstklassige Sexgeschichten
Home
Publizieren
Telefonsex


Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /htdocs/1001erotikgeschichten.com/detalles.php on line 335


Gerade mal volljährig geworden und schon so versaut!


Du magst ganz junge Mädels ab 18? Bist jetzt durften sie noch nicht viel machen ...


Du stehst auf Sex mit Weibern mit riesigen Möpsen?


Dauerfeuchte, scharfe Weiber ab 25 Jahre...


Diese naturheissen Girls und Frauen machen alles für Dich.


Diese gierigen Girls warten schon nack und nass darauf, mit Dir zu poppen.


Diese Girls werden Dich so richtig einheizen für Deinen absoluten Megakick.


Verdorbene alte Frauen, bei denen die Muschies nicht mehr so ganz frisch sind ...


Die feurigsten Girls vom Balaton! Tabulos und extrem versaut.


Hier kannst Du Deinen Lümmel in rasierte, enge Musch.. tauchen...


Du spürts eine Neigung, die Du nicht mit Deiner Freundin ausleben kannst?


Steht Du auch auf fette gepreizte Schenkel, riesen Titten und einen prallen Hintern?


Diese nimmersatten Luder kriegen einfach nicht genug Sex.


Diese Girls haben einiges auf dem Kerbholz.


Du stehst auch darauf, beim Fic…versaute Sachen ins Ohr geflüstert zu bekommen ?


Unerfahrene, süsse Mädels, die noch “angelernt” werden müssen.


Hier erwartet Dich scharfer Sex mit Amateur-Frauen...


Durchtrainierte, feste Körper… Diese Girls haben einiges drauf...


Klassefrauen mit Köpfchen und Geld im besten Alter...


Ladies mit üppigen, wohlgeformten Brüsten...




Erotikgeschichten - Kategorien

BDSM
Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /htdocs/1001erotikgeschichten.com/detalles.php on line 384
(1)
Fetische
Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /htdocs/1001erotikgeschichten.com/detalles.php on line 401
(4)
Teens
Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /htdocs/1001erotikgeschichten.com/detalles.php on line 418
(3)
Gruppensex
Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /htdocs/1001erotikgeschichten.com/detalles.php on line 435
(3)
Gays
Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /htdocs/1001erotikgeschichten.com/detalles.php on line 454
(8)
Lesben
Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /htdocs/1001erotikgeschichten.com/detalles.php on line 471
(4)
Paare
Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /htdocs/1001erotikgeschichten.com/detalles.php on line 488
(8)
Sonstiges
Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /htdocs/1001erotikgeschichten.com/detalles.php on line 505
(8)



Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /htdocs/1001erotikgeschichten.com/detalles.php on line 532
Drucken


Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /htdocs/1001erotikgeschichten.com/detalles.php on line 578
Gruppensex
Autor anonym


Ich wusste nicht worauf ich mich da eingelassen hatte.
Ich lag auf dem Bauch, er leckte mir mein Arschloch bis es richtig feucht wurde und merkte dann wie er mir zwei Finger in den Arsch steckte und diese dabei drehte ...Ich wurde feucht und spielte an meinen Brustwarzen..... auf einmal hielt ich es nicht mehr aus, ich wollte nun unbedingt seinen mächtigen Schwanz in meiner Pussy spüren und flehte ihn regelrecht an ,mich richtig durchzuficken...
Sein Freund Mark kam auf mich zu und steckte mir seinen erregten Schwanz in den Mund ,ich umkreiste seine feuchte Eichel mit meinem Mund und blase ihn einen bis er in mir kommt...“Das will ich auch“ sagte stefan zu mir und holte seinen inzwischen hart geworden Liebesstab aus der Hose und rammte ihn mir in den Mund aus dem dabei das Sperma von Mark lief...
Andreas spielte immer noch mit seinen Fingern in mir und mit der anderen Hand klopfte er sanft auf meine Liebesknospe. „Mann ist die feucht“ sagte er hechelnd zu seinen Freunden. Als ich kurz vorm Kommen war nahm er seine Finger raus und rammte nun seinen Penis in mein Arschloch .Ich schrie auf vor Geilheit und konnte mich nun nicht mehr auf das Blasen konzentrieren , stattdessen merkte ich wie er bis zum Anschlag in meine feuchte Höhle stieß.
Stefan rempelt Andreas um und will nun auch seinen Schwanz in mein inzwischen geweitetes Loch stecken .er tastet mit einer Hand meine wahnsinnig nasse Muschi ab ,lässt 3 finger in sie gleiten und mit der anderen hand massiert er meine großen Titten .Dann stopft er auch sein Gemächt in meinen Arsch und fickt mich doppel...mit den Fingern in meiner Muschi und seinem großen steifen Penis in meinem Anus.
Dann drehte er mich um, ich lag nun auf dem Rücken .Er steckte mir den Schwanz der vorher so genussvoll in meinem Hintern rotierte in meine Pussy ,die immer noch total feucht war .Er kam nicht in mir sondern richtete seinen kurz vor der Explosion stehenden Stab auf meine Titten ,deren Nippel inzwischen sehr rot und rund waren. Andreas kam wieder und leckte mir das Sperma des anderen von meinen Brüsten und fuhr mit seiner Zunge nach Unten wo mein Fotzenwasser darauf wartete abgeleckt zu werden. Während er ausgiebig alles mit seiner Zunge aufsammelte.
Mark biss dabei in meine rechte Brustwarze und massierte sich seinen Schwanz der wieder härter wurde, um ihn mir dann in den Mund zu stecken. Ich tat ihm den Gefallen und blies ihn solange bis sein Sperma mir übers Gesicht lief . Andreas fickte mich inzwischen und küsste mich. Ihn schien es nicht zu stören das das Sperma des Anderen noch immer in meinem Gesicht war.
Als er kurz vom kommen war ,brach ich ab und packte ihn so ,das er nun unter mir lag ,ich setze mich auf seinen harten Heizstab und schob ihm meine Brust in den Mund .Ich explodierte innerlich vor Lust und ritt ihn richtig derb. Stefan schien nun wieder bereit zu sein und machte sich an seinem Penis zu schaffen während seine andere Hand mich im Arsch fingerte bis es da ganz feucht wurde .Andreas genoss immer noch wie ich ritt und merkte wohl auch Stefan’s Finger die in meinem Arschloch rein und raus glitten. Irgendwann schob er seine gesamte Hand hinein und drehte sie. Ich saß immer noch auf Andreas und war kurz vor der völligen Erschöpfung als er in mir kam. Doch nicht genug.
Stefan’s Hand befand sich immer noch in mir und wurde immer grober bis er sie endlich rauszog. Ich dachte es wäre nun alles vorbei.
Er drehte mich so das auf dem Rücken lag und nahm meine zitternden Beine auf seine schultern und steckte seine Hand erneut in meinen Arsch ,ich rieb mir meine Muschi und merkte das ich wieder total nass war .Stefan sah es auch und nahm seine hand aus meinem Hintern und steckte sie in meine nasse Fotze während sein schwanz nun mein Arschloch steckte. Ich schrie vor Lust und war dennoch fertig . Ich konnte nicht mehr, mein Körper war völlig fertig. Als Stefan in mir kam rammte er seine Hand noch mal extra tief in meinen Körper .Ich spürte wie sein heisses Sperma aus meinem Po lief ,seine Hand nahm er dann aus meiner Muschi und leckte schliesslich sein Sperma auf um es mir mit der zunge zu reichen.
Dann liessen sie mich liegen und zogen sich an.
„Suche 3 Männer für heissen Sex“ hatte ich in meine Internetanzeige auf einer Datingseite geschrieben und habe den besten und geilsten Sex dafür erhalten-

  Copyright © 2006 All Rights Reserved www.1001erotikgeschichten.com Email: info@1001relatoseroticos.com